Impressum

 

Iris Hartmann

Rossenbacher Str.6

51545 Waldbröl

Tel: 0178 977 12 17

 

Gesundheitsberaterin, Heilerin

 

Gesundheitsamt Gummersbach

freiberuflich tätig

Finanzamt Gummersbach Stnr.: 212/5084/2176

 

 

 

 

Mitglied beim:

RÜCKGRAD e.V. gemeinnützig
Akademie
Berufsverband
Selbsthilfeorganisation für ganzheitliche Gesundheit

 

Vorsitzende:
Joachim Wohlfeil (Dipl. Rel. Päd., Gesundheitsberater für Rücken, Füße und Gelenke)Corina Wohlfeil - Großer (Heilpraktikerin, Dipl. Pharm. Ing., Familientherapeutin)Grüner Weg 20
98527 Suhl
Telefon: 03681-303413
Fax: 303417

Eingetragen beim Amtsgericht Suhl

St.Nr. 171/142/15678

www.rueckgrad.com

grosserwohlfeil@rueckgrad.com

Mitglied im PARITÄTISCHEN Wohlfahrtsverband Landesverband Thüringen e.V.

Redaktionelle Beiträge von anderen Mitarbeitern sind besonders gekennzeichnet.

 

Haftung oder Garantie
RÜCKGRAD e.V. überprüft die Inhalte auf Ihrer Website ständig, trotzdem können sich Daten zwischenzeitlich verändert haben. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der hier angebotenen Informationen kann daher nicht übernommen werden. RÜCKGRAD behält sich das Recht vor, jederzeit Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen.

 

Haftungshinweis:

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Das Landgericht Hamburg hat mit Urteil vom 12.05.1998 entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir haben auf www.rueckgrad.com Verweise zu anderen Seiten im Internet hintergelegt. Für alle diese Links gilt: " Wir möchten ausdrücklich betonen, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser gesamten Webseite inkl. aller Unterseiten. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Homepage ausgebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links oder Banner führen." Alle Angaben und Informationen erfolgen in bestem Glauben und ohne Gewähr.

 

Tätigkeit als Gesundheitsberaterin:

Unsere Tätigkeiten als Gesundheitsberater sind keine Ausübung der Heilkunde und stellen keine diagnostischen, oder therapeutischen Tätigkeiten dar. Sämtliche von uns angebotenen Ausbildungen für Behandlungen dienen lediglich der Gesundheitsförderung, Entspannung und Prävention. Suchen Sie daher bei Verdacht auf eine Erkrankung zuerst Ihren Arzt auf. Unsere Tätigkeiten sind keine schulmedizinischen oder wissenschaftlich anerkannten Methoden, sie stammen aus der Erfahrungsheilkunde und beruhen auf  unseren Erfahrungen und den Erfahrungen unserer Ausbilder und Kollegen. Wir haben die Methoden mit Bedacht so ausgewählt und setzen sie so ein, dass niemand durch unsere Tätigkeiten geschädigt werden kann. Unsere Befähigung dazu haben wir in unseren Prüfungen nachgewiesen.

 

Haftung für Inhalte

Die Erstellung der Inhalte dieser Webseite erfolgte mit größtmöglicher Sorgfalt. Allerdings können

wir keine Gewähr für die Vollständigkeit der bereitgestellten Inhalte, ihre Aktualität sowie

Richtigkeit übernehmen. Gem. §§ 8 ­ 10 TMG trifft uns als Dienstanbieter keine Pflicht, fremde

Informationen, die übermittelt oder gespeichert wurden, zu überwachen oder nach Anhaltspunkten

und Umständen zu forschen, die die Rechtswidrigkeit von Tätigkeiten und Informationen

indizieren.

Eine Verpflichtung unsererseits zur Nutzungssperrung von Inhalten im Rahmen der allgemeinen

Gesetze bleibt hiervon stets unberührt. Diese Haftung kommt jedoch erst im Moment der

Kenntnisnahme einer konkreten Verletzung von Rechten in Frage. Sollten uns Rechtsverletzungen

bekannt werden, so sind die entsprechenden Inhalte von uns unverzüglich zu entfernen.

Unsere Haftung für eigene Inhalte richtet sich, als Dienstanbieter, nach den allgemeinen Gesetze

 

Urheberrecht/Leistungsschutzrecht

Auf die vom Anbieter auf dieser Seite veröffentlichten Inhalte findet das deutsche Urheber und

Leistungsschutzrecht Anwendung. Sofern die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung oder

jegliche andere Art der Verwertung außerhalb des deutschen Urheber­ und Leistungsschutzrechts

liegt, bedarf es einer schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Erstellers. Unerlaubtes Kopieren

oder Downloaden dieser Seiten ist ausschließlich für den privaten Bereich, nicht jedoch für den

kommerziellen, erlaubt. Sofern nicht wir als Betreiber auch als Ersteller der Inhalte fungieren,

werden die Urheberrechte von Dritten beachtet. Wir sind stets bemüht solche Inhalte als Inhalte

Dritter zu kennzeichnen. Wir bitten Sie für den Fall, dass Ihnen trotz sorgfältiger Arbeit

unsererseits, eine Urheberrechtsverletzung auffällt, uns entsprechend darauf hinzuweisen, sodass

die Entfernung dieser Inhalte umgehend veranlasst werden kann.

 

 

Rechtswirksamkeit

Dieser Haftungsausschluss ist Bestandteil dieses Internetangebotes, von dem aus auf diese Seite

verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden

Rechtslage nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des

Dokuments in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit hiervon unberührt.

Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt

Sollte irgendwelcher Inhalt oder die designtechnische Gestaltung einzelner Seiten oder Teile dieser

Internetseite fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen oder anderweitig in

irgendeiner Form wettbewerbsrechtliche Probleme hervorbringen, so bitten wir unter Berufung auf

§ 8 Abs. 4 UWG, um eine angemessene, ausreichend erläuternde und schnelle Nachricht ohne

Kostennote. Wir garantieren, dass die zu Recht beanstandeten Passagen oder Teile dieser

Webseiten in angemessener Frist entfernt bzw. den rechtlichen Vorgaben umfänglich angepasst

werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Die

Einschaltung eines Anwalts zur für den Diensteanbieter kostenpflichtigen Abmahnung entspricht

nicht dessen wirklichem oder mutmaßlichem Willen und würde damit einen Verstoß gegen das

UWG wegen der Verfolgung sachfremder Ziele als beherrschendes Motiv der

Verfahrenseinleitung, insbesondere einer Kostenerzielungsabsicht als eigentliche Triebfeder, sowie

einen Verstoß gegen die Schadensminderungspflicht darstellen.

 

Datenschutz

1. Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten

Beim Besuch unserer Webseite: technikbezogene Daten (IP-Adressen und Geräteinformationen) sowie Nutzungsdaten (zeitlicher und inhaltlicher Besuch unserer Webseite, also was Sie sich bei uns wie lange ansehen)

Beim Ausfüllen des Kontaktformulars bzw. bei einer sonstigen Kontaktaufnahme (z.B. per E-Mail): die eingegebenen personenbezogenen Daten (Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail sowie den Inhalt der von Ihnen eingegebenen Texte, darüber hinaus auch hier technikbezogene Daten (IP-Adressen und Geräteinformationen).

Die Datenverarbeitung geschieht zu folgenden Zwecken: Das zur Verfügung stellen unserer Webseite und des dortigen Angebots, die Nachverfolgung der Wirkung unserer Webseite auf die Besucher zur Analyse, die Kommunikation und weitere Kontaktaufnahme mit den Nutzern, die Vertragsvorbereitung und -abwicklung einschließlich Rechnungstellung.

 

2. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person einholen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) als Rechtsgrundlage. Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich ist, dient Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind.

Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der unser Unternehmen unterliegt, dient Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage.

Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.

Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

 

 

3. Wir geben Ihre Daten nur unter folgenden Voraussetzungen weiter:

Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte bzw. an einen Auftragsverarbeiter (jemand, der für uns die Daten verarbeitet) erfolgt nur aufgrund einer gesetzlichen Erlaubnis (z.B. wenn dies zur Vertragserfüllung erforderlich ist gem. Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO), einer Einwilligung durch Sie, einer rechtlichen Verpflichtung (Art. 6 Abs. 1 c) DSGVO) oder wenn berechtigte Interessen vorliegen (Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO). Eine Weitergabe an Auftragsverarbeiter erfolgt nur unter den Voraussetzungen des Art. 28 DSGVO. Eine etwaige Weitergabe der Daten in ein Drittland außerhalb der EU erfolgt nur unter den zusätzlichen Voraussetzungen der Art. 44 ff. DSGVO. Das bedeutet, solches erfolgt nur, wenn im Drittland ein den EU-Regelungen entsprechendes Datenschutzniveau besteht bzw. wenn offiziell anerkannte spezielle vertragliche Verpflichtungen (so genannte „Standardvertragsklauseln“) beachtet werden.